Herzlich willkommen am Wissenschaftszentrum Weihenstephan


• Sanierung Schlangenwegerl – weitere Infos hier         • "Gut oder schlecht? Wie innerer Zustand und Erfahrung Entscheidungen beeinflussen" – TUM@Freising, am 17.04.2018 spricht Prof. Ilona Grunwald Kadow

Herausforderungen von heute - Forschung und Lehre für morgen

Das 21. Jahrhundert steht vor großen Herausforderungen: Die Sicherung der Welternährung, die Verknappung fossiler Energieträger und der Klimawandel sind Themen unserer Zeit. Zur Bewältigung dieser Aufgaben ist Spitzenforschung nötig – sowohl in den Grundlagen als auch in der Anwendung. Dabei kommt den Lebenswissenschaften eine wichtige Rolle zu, denn sie umfassen das gesamte Themenspektrum, von der Nahrungsmittelproduktion über die Bereitstellung biogener Rohstoffe bis hin zur Bewahrung einer lebenswerten Umwelt.

Neues aus dem WZW

12.04.2018

Innovation seit 1868 – die TUM feiert Jubiläum

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier betonte beim Jubiläumsfestakt die gesellschaftliche Verantwortung der Wissenschaft. (Bild: A. Heddergott / TUM)

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat bei der Jubiläumsfeier der Technischen Universität München (TUM) dazu aufgerufen, mit Mut die Zukunft zu gestalten. Die TUM könne dabei mit ihrer "Lust auf Zukunft" ein Vorbild sein,...[mehr]


11.04.2018

Warum manche Käfer auf Alkohol fliegen – und wie Pilze ihnen dabei helfen

Der vom Forscherteam untersuchte Kleine Holzbohrer in einem Gang mit weißlich zu sehendem Pilzbewuchs. (Gernot Kunz für Peter Biedermann / JMU)

Der Ambrosiakäfer sucht gezielt nach alkoholisierten Bäumen zum Nisten. Nun haben Forscherinnen und Forscher herausgefunden, warum er das tut: Es liegt an seinem ausgeklügelten landwirtschaftlichen System. Mit Alkohol als...[mehr]


10.04.2018

TV-Tipp: WZW-Student als Mentor für Freisinger Grundschüler

Aleks und Newton im Labor am Wissenschaftszentrum Weihenstephan (Bild: Susanne Bauer-Schramm / BR)

"Balu und Du" ist ein deutschlandweites Ehrenamtsprojekt. Nach dem Vorbild des Kinderbuchklassikers "Das Dschungelbuch" kümmert sich ein junger Mensch als Balu ein Jahr lang um einen Mogli, ein Grundschulkind. Das Campus Magazin...[mehr]


10.04.2018

Zum 150. Geburtstag der TUM: Studierende brauen JubilaTUM

JubilaTUM ist ein untergäriges Export-Bier mit feiner Hopfennote, das im Jubiläumsjahr hergestellt wird. (Foto: Uli Benz / TUM)

Sein Rezept wurde extra fürs Jubiläum der Technischen Universität München (TUM) entwickelt: das bernsteinfarbene Export-Bier JubilaTUM. Unter der Leitung von Dr. Johannes Tippmann von der TUM-Forschungsbrauerei haben Studierende...[mehr]


Quicklinks