Wissenschaftskarriere

AKTUELL! Überbrückung von Mutterschutz-/Beschäftigungsverbotszeiten: Finanzielle Unterstützung

Das WZW hat mit der finanziellen Unterstützung der Überbrückung von Mutterschutz-/ Beschäftigungsverbotszeiten ein neues Programm zur Förderung der Chancengleichheit von Nachwuchswissenschaftlerinnen aufgelegt. Alle Informationen dazu finden Sie hier. Anträge können ab sofort gestellt werden.

Vortragsreihe der Fakultät WZW "Women in Science" (WIS)

Zu ausgewählten Fachvorträgen im Rahmen bestehender Seminare bzw. Seminarreihen werden renommierte Gastwissenschaftlerinnen eingeladen. Vor dem Vortrag besteht für interessierte Nachwuchswissenschaftlerinnen und Studentinnen die Gelegenheit, sich - nach vorheriger Anmeldung - im Gespräch mit der Gastwissenschaftlerin auszutauschen.Nähere Informationen zur Planung und Durchführung von WIS-Vorträgen finden Sie hier.

Kompetenzspecials und weitere Veranstaltungen

Für Studentinnen und Wissenschaftlerinnen bietet das Team der Stabsstelle Chancengleichheit verschiedene Kompetenzspecials (Seminare und Workshops) an.

Förderung von Frauen in der Wissenschaft

Frauen auf verschiedenen Stufen der wissenschaftlichen Laufbahn können im Rahmen des Programms "Chancengleichheit für Frauen in Forschung und Lehre" Förderungen beantragen. Weitere Informationen finden Sie hier auf den Seiten der Stabsstelle Chancengleichheit.

Externe Stipendien und Deutschlandstipendien der TUM

Hinweise zu externen und internen Stipendien finden Sie hier.

ACHTUNG AKTUELL - ACHTUNG AKTUELL - ACHTUNG AKTUELL

  • Promotionsstipendien im Förderschwerpunkt "Transformationsforschung" (Wechselwirkungen zwischen sozialen Systemen und der natürlichen Umwelt) (Heinrich-Böll-Stiftung)

Forschungsförderung

Vom TUM ForTe - Office for Research and Innovation erhalten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler professionelle und umfassende Beratung zu Themen aus der nationalen und internationalen Forschungsförderung.