Wochenfahrpläne

Stand: 23.05.2018

Wichtiger Hinweis zur Nutzung des Shuttlebusses GAR <-> WZW

Sofern einzelne Studiengänge andere Buszeiten benötigen als von den Studienfakultäten/Fakultäten gemeldet, bitten wir die studentischen Bussprecher die notwendigen Busfahrzeiten - gerne auch wöchentlich - mit ihren Studienfakultäten / Fakultäten abzustimmen, so dass keine Überbelegungen und Unterbelegungen passieren, nur weil eine Lehrveranstaltung sich z. B. zeitlich verschoben hat und dies nicht über die Bussprecher kommuniziert wurde!


Rechtlicher Hinweis

Der Busverkehr wird mit großer Sorgfalt organisiert und die Fahrten im jeweils aktuellen Fahrplan veröffentlicht. Bitte prüfen Sie jeweils, ob der gewünschte Bus im aktuellen Fahrplan auch verzeichnet ist!

Dennoch kann es vorkommen, dass einzelne Busse ausfallen, nicht buchbar/verfügbar waren oder entgegen dem Fahrplan nicht fahren. Für daraus entstandene Schäden, versäumte Veranstaltungen,  Prüfungen etc. können wir keine Haftung übernehmen.
Wir gehen davon aus, dass die Busse wie bestellt und geordert zwischen den Standorten pendeln.
Die Busse sind ein optionales Angebot, um die Reisezeiten zwischen den TUM-Campus wesentlich zu verkürzen. Alternativ besteht die Möglichkeit, auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu reisen.

Notwendige Änderungswünsche der bestehenden Busfahrzeiten oder benötigte Sonder- oder Regelfahrten können durch Dozenten oder Studierende, aber bitte NUR über die jeweiligen Ansprechpartner der beteiligten Fakultäten kommuniziert werden.

Wir weisen darauf hin, dass Änderungswünsche immer bis spätestens Mittwoch 12:00  in der Woche vor der geplanten Fahrt durch die Ansprechpartner der Fakultäten und Studienfakultäten an die Zentrale Buskoordination gemeldet sein müssen. Beachten Sie bitte auch: Vorabmeldung für spätere Wochen können aus organisatorischen Gründen nicht berücksichtigt werden!

Die Entscheidungsgrundlage für die Streichung / den Einsatz von Bussen ist als Entscheidungsbaum hier im PDF-Dokument nachzulesen. Es gilt dennoch: Im Grundsatz wird mit Augenmaß entschieden, einmalige Abweichungen führen nicht automatisch zu Streichungen.

Busunternehmen und Finanzierung

Genutztes Busunternehmen ab 01.04.2017: Fa. Reinhard Schwarz Reisebüro u. Omnibusse GmbH, Freisinger Strasse 17, 84072 Au i. d. Hallertau

Die Pendelfahrten sind für o. g. Nutzergruppen kostenfrei.Die Maßnahme wird über Studienzuschüsse - zentrale Maßnahmen - finanziert.


Ansprechpartnerin (
Zentrale Busorganisation)

Frau Martina Rößle
Campus Office Weihenstephan
Weihenstephaner Steig 22
85354 Freising

TUM.Shuttle[at]wzw.tum.de