Persönlicher Status und Werkzeuge

Sprachwahl

07.07.2015

ZAMMA 2015: Kunst trifft Wissenschaft bei „TreibHausKunst“

Drei internationale zeitgenössische Künstler, die sich dem Thema Biologie und Natur auf künstlerische Weise nähern, stellen unter dem Motto „TreibHausKunst“ im Gewächshauslaborzentrum Dürnast der Technischen Universität München...[mehr]

02.07.2015

Wissenschaftspreis Weihenstephan der Stadt Freising 2015: TUM-Biochemikerin für Pionierforschung ausgezeichnet

Wie wehren sich Pflanzen gegen Krankheitserreger? Die Grundzüge waren bekannt, aber nun hat eine junge Biochemikerin vom Wissenschaftszentrum Weihenstephan (WZW) der Technischen Universität München (TUM) einen wichtigen Baustein...[mehr]

26.06.2015

ACHEMA-Gründerpreis 2015 für Biotechnologie-Start-up 4GENE

Duft auf Abruf – das ist die Geschäftsidee des jungen Biotechnologie-Unternehmens 4GENE. Die Ausgründung aus der Technischen Universität München (TUM) vermarktet natürliche Aromastoffe, die an Zucker gebunden und damit inaktiv...[mehr]

25.06.2015

"Himmel über den Linden": Kunst-Installation am Campus

Im September 1985 wurde der Grundstein des neuen "Institutsgebäudes für Landespflege und Botanik" auf dem TUM-Campus Weihenstephan gelegt. Zum 30-jährigen Jubiläum hat die Professur "Landschaftsarchitektur und industrielle...[mehr]

23.06.2015

BLQ punktet doppelt: Auszeichnungen für zwei junge Wissenschaftlerinnen

Vor einigen Wochen wurden unabhängig voneinander gleich zwei junge Wissenschaftlerinnen vom Forschungszentrum Weihenstephan für Brau- und Lebensmittelqualität (BLQ) für ihre Forschungsarbeiten ausgezeichnet: Jennifer Koob...[mehr]

16.06.2015

Mit Mooren gegen den Klimawandel: Projektstart zur Moor-Renaturierung in Bayern

Moore sind riesige Kohlenstoff-Speicher und tragen so auf natürliche Weise zum Klimaschutz bei. Doch weil viele dieser Feuchtflächen in Bayern entwässert wurden, werden ehemalige Moore seit einigen Jahren gezielt...[mehr]


Suche