Neues aus dem WZW

02.09.2015

Wie wirkt Lecithin bei der Herstellung von Schokolade? Molekular-Modelle weisen Weg zum Schokoladenschmelz

Wissenschaftler der TUM konnten erstmals klären, wie bei der Herstellung von Schokolade die Zutaten auf molekularer Ebene miteinander interagieren. (Foto: Joanna Wnuk/ Fotolia)

Für viele ist sie unwiderstehlich und liebste Süßigkeit: die Schokolade. Was zu ihrem Erfolg beigetragen hat, ist vermutlich nicht nur ihr Geschmack, sondern ebenso der zerfließende Schmelz, den das Conchieren erreicht und der...[mehr]


27.08.2015

Stagnierende Ernteerträge bedrohen Böden: Humusschwund durch Klimawandel?

Immer häufiger liegen die Temperaturen über dem Optimum fürs Pflanzenwachstum – wie diesen Sommer, was die Humusbildung und Bodenqualität verschlechtert. (Bild: Fotolia)

Die Ernteerträge vieler wichtiger Kulturen in Europa stagnieren seit den 90er-Jahren, wodurch der Eintrag organischer Substanz in den Boden ebenfalls zurückgeht – die entscheidende Quelle für die Humusbildung. Unter dem Einfluss...[mehr]


20.08.2015

Genetischer Mechanismus für Übergewicht identifiziert: Variation in DNA-Sequenz verstärkt Fettspeicherung

Grafische Darstellung von Fettzellen im menschlichen Körper. (Image: Shutterstock)

Schon lange stand eine bestimmte Genregion im Verdacht, Übergewicht beim Menschen zu verursachen. Bisher waren die genauen Mechanismen hierfür ungeklärt. Wissenschaftler der Technischen ­Uni­ver­si­tät­ München, des Massachusetts...[mehr]


17.08.2015

Pflanzenwachstum: Teamwork zweier Hormone nötig

Es gibt zwei wachstumsfördernde Stoffgruppen in Pflanzen, die unabhängig voneinander bei Kulturpflanzen eingesetzt werden: Die Phytohormone Gibberelline und die Brassinosteroide. Nun haben Wissenschaftler der Technischen...[mehr]


29.07.2015

„Sport-Stipendiat des Jahres“: TUM-Studentin steht zur Wahl

Laura Grasemann studiert an der TUM Molekulare Biotechnologie – und ist zugleich als Ski-Freestylerin international erfolgreich. Die Doppelbelastung durch Studium und Spitzensport erfordert Disziplin, zugleich muss die Studentin...[mehr]


09.07.2015

WZW-Tag 2015: Wissenschaft braucht langen Atem – bei Studierenden wie Spitzenforschern

Ausdauer, Geduld und Motivation: Der diesjährige Fakultätstag des Wissenschaftszentrums Weihenstephan (WZW) am 8. Juli 2015 erinnerte daran, dass Forscher für gute Arbeit einen langen Atem brauchen. Das bewiesen sowohl die besten...[mehr]


Alle TUM-News

News-Archiv WZW

News-Suche WZW