Persönlicher Status und Werkzeuge

Sprachwahl

04.10.2010

TUM-Physiologen untersuchen den Einfluss des Melkrhythmus auf die Milchqualität: Änderung im Melkrhythmus ergibt bessere Milch

Milch ist gesund. Vor allem ihr Protein, das Milcheiweiß, ist für uns sehr wertvoll, es enthält Phosphor, Calcium und viele lebensnotwendige Aminosäuren. Wissenschaftler der Technischen Universität München (TUM) haben jetzt...[mehr]

30.09.2010

Zehn Jahre Wissenschaftszentrum Weihenstephan: TU München feiert Erfolgsgeschichte ihrer Life Science-Fakultät

Mit hochrangigen Gästen aus Politik, Wissenschaft und Gesellschaft hat der Präsident der Technischen Universität München (TUM), Prof. Dr. Wolfgang A. Herrmann, am 30. September das zehnjährige Bestehen des Wissenschaftszentrums...[mehr]

23.09.2010

Hochschulmanager-Tagung an der TUM: Kanzlerinnen und Kanzler der deutschen Universitäten treffen sich in Weihenstephan

Die deutschen Universitäten stehen seit mehreren Jahren immer mehr im Wettbewerb – um die besten Köpfe, um die innovativsten Konzepte und um Fördermittel aller Art. Dies stellt insbesondere auch die Verwaltungsspitzen der...[mehr]

17.09.2010

Mit Züchtung, Geduld und Molekularbiologie: Forscher der TU München machen gute Erdbeeren noch besser

Klein, rot, lecker: Die Erdbeere ist eine der beliebtesten Früchte in Deutschland. Für uns ist die Saison zu Ende, doch ein Forscherteam der Technischen Universität München (TUM) beschäftigt sich das ganze Jahr über mit der roten...[mehr]

16.09.2010

Wolfgang A. Herrmann für mutigen Reformprozess am Campus Weihenstephan ausgezeichnet: Freising verleiht TUM-Präsidenten Goldene Bürgermedaille

Prof. Wolfgang A. Herrmann, Präsident der Technischen Universität München (TUM), ist heute von der Stadt Freising mit der Bürgermedaille in Gold ausgezeichnet worden. Die Universitätsstadt würdigte damit Herrmanns erfolgreiches...[mehr]

06.09.2010

1 Mio. Euro für die Ernährungswissenschaft: TUM-Forscher untersuchen Einfluss von fetter Nahrung auf die Entstehung von Stoffwechselkrankheiten

Fettes Essen ist ungesund, führt zu Übergewicht und kann damit chronische Stoffwechselkrankheiten wie Typ 2-Diabetes oder Arteriosklerose auslösen. Dieser Zusammenhang ist schon länger bekannt, doch die zugrundeliegenden...[mehr]


Suche