Neues aus dem WZW

03.11.2008

Deutsch-französische Forschungsförderung: TUM erhält mehr als 400.000 Euro für Adipositas-Forschung

Prof. Michael Schemann vom Lehrstuhl für Humanbiologie und Prof. Dirk Haller vom Lehrstuhl für Biofunktionalität der Lebensmittel der Technischen Universität München (TUM) haben für ein binationales Forschungsprojekt Drittmittel...[mehr]


28.10.2008

Risikomanagement im Wald: Finanzkrise bestätigt Forstwissenschaft

Mischwälder erfreuen uns im Herbst durch ihre leuchtende Färbung. Doch unter Forstökonomen gilt der Mischwald als ertragsschwach im Vergleich zu Reinbeständen, etwa einer Fichten-Monokultur. Dieses weit verbreitete Vorurteil...[mehr]


15.10.2008

Mit mäzenatischer Hilfe entstanden: Campus-Kindervilla der TU München in Weihenstephan

Heute ist es endlich soweit: Zwölf Kinder halten Einzug in die neue Kinderkrippe für Kinder bis 3 Jahre am Campus Weihenstephan. Zu verdanken ist dies einer Gemeinschaftsinitiative der Technischen Universität München (TUM) und...[mehr]


23.09.2008

Gesündere Früchte durch Hefeextrakte: Wie TUM-Forscher mit Naturstoffen den Obstbau verbessern

Es klingt wie der Traum aller Gärtner: Ein zu 100 Prozent biologisches Pflanzenschutzmittel, das Äpfel und Birnen ohne Chemie vor Krankheiten schützt – und gleichzeitig auch noch den ernährungsphysiologischen Wert des Obstes...[mehr]


23.09.2008

Auftakt in Budapest- europaweite Forschungsnetzwerke: TU-Präsident Herrmann in hochrangigem EU-Gremium

EU-Kommissionspräsident Barroso präsentiert in Budapest den Verwaltungsrat des „European Institute of Innovation and Technology“ (EIT)[mehr]


18.09.2008

Mit Keramikfiltern gegen Keime: TUM-Wissenschaftler erforschen, wie Milch schonend haltbar bleibt

Milchfans kennen das Dilemma: Frischmilch schmeckt köstlich, ist dafür aber wegen der enthaltenen Keime schnell verderblich. H-Milch ist dagegen lange haltbar, doch sie hat den ursprünglichen Milchgeschmack verloren. Die Lösung...[mehr]


Alle TUM-News

News-Archiv WZW

News-Suche WZW