03.08.2021 11:21 Alter: 332 days

Preisgelder für die besten Absolventinnen und Absolventen - Studierende der Brau- und Lebensmitteltechnologie wurden geehrt

Kategorie: Campus, Auszeichnung

Die besten Absolventinnen und Absolventen des Studienbereichs Brau- und Lebensmitteltechnologie wurden zum Abschluss des Semesters für ihre herausragenden Leistungen geehrt. Wie schon im letzten Jahr fand auch dieses Mal die Preisverleihung online statt. Vertreter*innen der Universität, der Industriepartner und der Verbände beglückwünschten die Preisträgerinnen und Preisträger.

Feier für die besten Abslovent*innen

Die Feier für die besten Absolventinnen und Absolventen fand in diesem Jahr erneut online statt (Foto: Horn/ TUM).

Maria Weinberger vom Verband Weihenstephaner Milchwirtschaftler verlieh den Preis für die beste Abschlussarbeit im Bereich Bio- und Lebensmitteltechnologie an Michaela Müller (Foto: Horn / TUM).

Eingeladen waren neben den insgesamt neun Preisträgerinnen und Preisträgern alle Absolvent*innen und  Dozierenden der Studiengänge Brau- und Lebensmitteltechnologie. Insgesamt nahmen rund 80 Personen an der Konferenz teil, darunter auch Familienmitglieder sowie Freundinnen und Freunde der Preisträger*innen.

„Obwohl es schade ist, dass wir bereits zum zweiten Mal auf ein gemeinsames Abschlussfest bei persönlichem Beisammensein verzichten müssen, freue ich mich sehr, dass die Studierenden, trotz der Corona bedingten Veränderungen des Studienalltags sehr gute Abschlüsse und Leistungen erzielt haben“, sagte Prof. Briesen, Leiter des Lehrstuhls für Systemverfahrenstechnik an der TUM School of Life Sciences und Organisator der Online-Preisverleihung.

Die Preisgelder in Höhe von 500€ bis 1.000€ wurden von den Industrieunternehmen Rentschler Biopharma, Sartorius, Krones, GEA Brewery Systems, Multivac sowie dem Verband ehemaliger Weihenstephaner und dem Verband der Milchwirtschaftler gestiftet.

Die Fachschaft der Studierenden Brauwesen, Lebensmitteltechnologie und Bioprozesstechnik e. V. verlieh wie auch im letzten Jahr einen Preis für gute Lehre. In diesem Jahr ging die Ehrung an Sabine Ambros, Dozentin am Lehrstuhl für Lebensmittel- und Bioprozesstechnik.

Für das besondere Engagement zugunsten studentische Belange wurden außerdem die Absolventen Lukas Viebahn und Michael Zeilmann ausgezeichnet.

Redaktion:
Susanne Neumann
TUM School of Life Sciences
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: susanne.neumann[at]tum.de
Tel.: 08161.71.3207

Wissenschaftlicher Kontakt:
Prof. Heiko Briesen
TUM School of Life Sciences
Lehrstuhl für Systemverfahrenstechnik
E-Mail: briesen[at]wzw.tum.de
Tel.: 08161.71.4510