06.04.2020 11:43 Alter: 62 days

Forschungshighlights an der TUM: Neue Ausgabe des Wissenschaftsmagazins Faszination Forschung

Das Wissenschaftsmagazin „Faszination Forschung“ der Technischen Universität München bietet im halbjährlichen Turnus interessante Einblicke in die wissenschaftliche Welt unserer Universität. Die aktuelle Ausgabe Nr. 24 greift zum Themenschwerpunkt „Ernährung und Gesundheit“ viele Forschungsthemen der TUM School of Life Sciences am Campus Freising auf.

Das Magazin "Faszination Forschung" berichtet halbjährlich über Forschungshighlights.

Die neue Ausgabe des Magazins "Faszination Forschung" ist online.

Die Weltbevölkerung wächst rasend schnell. Jeden Tag kommt eine Stadt in der Größe der bayerischen Stadt Erlangen dazu, wöchentlich eine Stadt wie München und monatlich wächst die Weltbevölkerung sogar in der Größenordnung einer Stadt wie New York. Gleichzeitig werden die Ressourcen knapper, es zeigen sich erste Auswirkungen des Klimawandels und ernährungsbedingte Krankheiten nehmen zu.

Die TUM School of Life Sciences beschäftigt sich mit den zentralen Fragen unserer Zeit: Wie sichern wie die nachhaltige Produktion ausreichender Menge an Lebensmitteln? Und wie können wir Nahrungsmittel erzeugen, die gut schmecken und die Menschen gesund ernähren?

Werfen Sie einen Blick in das Magazin und bekommen Sie einen Einblick in die Themen, an denen täglich an den verschiedenen Standorten der TUM geforscht und gelehrt wird.

In der aktuellen Ausgabe geht es beispielsweise um die genetischen und molekularen Grundlagen der Stoffwechselvorgänge und ihrem Einfluss auf Erkrankungen wie Diabetes, Morbus Crohn und Adipositas. Außerdem wird das Nervensystems des Darms und dessen Fehlfunktionen, die beim Menschen zum Reizdarm führen können, dargestellt.

Lesen Sie mehr über die Züchtung zukunftsfähiger Nahrungspflanzen oder die Möglichkeit, Brot mit dem 3D-Drucker zu analysieren. Oder erfahren Sie, welche gesunden Alternativen es zu üblichen Softdrinks gibt und wie eine mikrobielle Brennstoffzelle bei der Abwasserbehandlung helfen und zugleich Strom erzeugen kann.

Hier gibt es das Magazin in deuscher und englischer Version zum Download: https://portal.mytum.de/pressestelle/faszination-forschung/2020nr24/index_html

 

Redaktion:
Susanne Neumann
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit WZW
E-Mail: susanne.neumann[at]wzw.tum.de
Tel.: 08161.71.3207

Redaktion "Faszination Forschung"
Tina Heun-Rattei
Corporate Communications Center
E-Mail: heun[at]tum.de 
Tel.:08161.71.5016