27.05.2021 08:56 Alter: 27 days

Preis der guten Lehre für das Studienjahr 2020

Kategorie: Campus, Auszeichnung

Für das Lehrjahr 2020 wurde von den Studierenden der Fachbereiche Forstwissenschaft und Sustainable Resource Management an der TU München der bzw. die beste Dozent*in mittels einer Onlineabstimmung gewählt. Für beide Fachbereiche wird daraufhin jedes Jahr der Preis der guten Lehre, normalerweise im Rahmen einer Festveranstaltung, verliehen. Auch wenn die aktuelle Corona-Situation sowohl die Ausübung der Lehre als auch die Preisverleihung in ungewohnte Formate zwingt und beides nur unter besonderen Sicherheitsvorkehrungen möglich macht, schmälerte dies nicht den Einsatz der beiden diesjährigen Gewinner*innen.

Preis der guten Lehre 2020 vom Zentrum Wald Forst Holz verliehen

Professorin Annette Menzel, TUM, mit der Urkunde zum Preis der Guten Lehre 2020 (Foto: C. Josten, ZWFH).

Professor Rupert Seidl, TUM, mit der Urkunde zum Preis der Guten Lehre 2020 (Foto: C. Josten, ZWFH).

Die Vertreter der Fachschaft Forstwissenschaft und Ressourcenmanagement der TUM, links Luca Seiler und rechts Timo Busse, überreichten den Preis der guten Lehre an Professor Rupert Seidl und Professorin Annette Menzel (Foto: C. Josten, ZWFH).

Im Lehrjahr 2020 wurde im Forstbereich Prof. Dr. Rupert Seidl und im Sustainable Resource Management-Bereich Prof. Dr. Annette Menzel ausgezeichnet. Die Studierenden wählten die beiden, da sie es trotz aller coronabedingten Einschränkungen geschafft haben, mittels innovativer Online-Lehrkonzepte und außergewöhnlichem Interesse am Lernerfolg der Studierenden, auch während der Pandemie exzellente Lehre anzubieten. Zudem verbindet beide, dass sie keine Mühen gescheut haben, Hygienekonzepte und alternative Formen der Exkursionsangebote zu entwerfen, um auch die Lehre in der Praxis in größtmöglichem Umfang zu gewährleisten.

"Wie auch in den vergangenen Jahren freuen wir uns sehr, das Engagement der beiden mit je einer Urkunde sowie eines kleinen Geschenks im Namen aller Studierenden zu würdigen und freuen uns bereits auf die zukünftige Lehre der beiden in der Hoffnung, dass diese auch weiterhin auszeichnungswürdig bleibt", erklärten die Vertreter der Fachschaft Forstwissenschaft und Ressourcenmanagement der TUM,  Luca Seiler und Timo Busse.

Weitere Informationen:

Kontakt für Nachfragen:
Christoph Josten
Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
Zentrum Wald Forst Holz Weihenstephan
Tel.: 08161 / 4591 - 922
Email: christoph.josten@lwf.bayern.de