Lebenswissenschaften auf dem Weihenstephaner Campus

Die Technische Universität München bündelt ihre Kompetenzen aus dem Bereich Lebenswissenschaften in der TUM School of Life Sciences auf dem modernen Campus Weihenstephan in Freising. Vom Molekül über die Pflanze und das Tier bis zum Ökosystem und zur Landschaft wird hier unter dem Motto „One Health“ molekularbiologisch (Molecular Life Sciences), systemisch (Life Science Systems) und ingenieurwissenschaftlich (Life Science Engineering) geforscht und gelehrt. 

Bachelor- und Master-Studiengang finden

Aktuelles

17.01.2022 EU-Förderung für Forschungsprojekt - ERC Starting Grant für Forscherin am Campus Freising-Weihenstephan

Dr. Melanie Schirmer wird mit einem ERC-Starting Grant gefördert

ERC Starting Grants des Europäischen Forschungsrates richten sich an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die noch am Anfang ihrer Karriere stehen. Forschende an der TUM konnten bislang insgesamt 151 der renommierten ERC...[mehr]

Forschung, Top-News | 07.01.2022 Wie Pflanzen auf Hitzestress reagieren - Steroidhormone tragen zur Hitzestressresistenz von Pflanzen bei

Prof. Brigitte Poppenberger leitet die Professur für Biotechnologie gartenbaulicher Kulturen an der TUM School of Life Siences

Pflanzen können, genau wie andere Organismen auch, durch Hitze stark geschädigt werden. Um ihre Überlebenschancen zu erhöhen, nutzen sie die Hitzeschockreaktion, einen molekularen Signalübertragungsweg, der auch von menschlichen...[mehr]

Top-News, Campus, Forschung | 27.12.2021 Forschung für eine gesunde Umwelt - Digitaler Jahresrückblick der TUM School of Life Sciences

Dekanin Ingrid Kögel-Knabner

Das Ende des Jahres 2021 rückt näher und bei der School of Life Sciences der Technischen Universität München (TUM) blickt man auf ein herausforderndes aber auch erfolgreiches Jahr zurück. Auf einer speziellen Webseite werden die...[mehr]

Auszeichnung, Forschung | 21.12.2021 Max Schönleutner Medaille für Prof. Hülsbergen – Engagement für die Agrar- und Gartenbauwissenschaften wird gewürdigt

Prof Hülsbergen leitet den Lehrstuhl für Ökologischen Landbau und Pflanzenbausysteme.

Prof. Dr. Kurt-Jürgen Hülsbergen, Leiter des Lehrstuhls für Ökologischen Landbau und Pflanzenbausysteme an der TUM School of Life Sciences, bekommt die Max Schönleutner Medaille 2021. Mit der Auszeichnung ehrt die Max...[mehr]



Termine rund ums Studium

Webseminare der Universitätsbibliothek

Virtuelle Angebote für Studieninteressierte

Die Bachelor-Studiengänge am TUM Campus Weihenstephan kennenlernen, sich mit Studierenden austauschen und beraten lassen: all das kannst du während der Studieninfotage tun!

Online-Veranstaltungen vom 14. bis 18. März, jeweils nachmittags.

Zum Programm und zur Anmeldung

Hochschulgemeinde Freising

Nächste Veranstaltungen:

Gleich Termin vormerken!

Vortragsreihen und Webseminare

Themenwoche Webseminare

Sweeten up your skills – Webseminare zur Kaffeepause:

  • 5 Tage, 5 Themen
  • immer um 13:30 Uhr
  • 30 Minuten

17 – 21 Jan.: Sichtbarkeit für Ihre Publikationen
24 – 28 Jan.: Forschungsdaten
31 Jan.– 4 Feb.: Publizieren
7 – 11 Feb.:  Forschungsleistung messen

Gleich anmelden!

Öffentliche Vortragsreihe Ökonomische Perspektiven auf die Landwirtschaft

  • Prof. Dr. Johannes Sauer: "Landwirtschaft in Bayern im Jahr 2050 - Das Ende des nachhaltigen Familienbetriebs?"

Weitere Infos und Termine

VORTRAG VON VACCTION AM 21.01.2022 UM 19 Uhr

VACCtion ist eine studentische Impf-Informations-Initiative

Virtuelle Veranstaltung zum Thema Impfungen und Corona

  • VACCtion ist eine studentische Impf-Informations-Initiative

Am Vortrag teilnehmen!