Exkursionen

In einigen Studiengängen musst du für einen erfolgreichen Abschluss einige Exkursionstage vorweisen können. Doch wie kommt man zu diesen? Wo musst du dich melden? Und welche Angebote gibt es?

In den meisten Fachbereichen gibt es interessante Messebesuche, die organisiert werden und die du dir als Exkursionstag anrechnen lassen kannst. Beispielsweise kannst du die BrauBeviale, die Agritechnica oder die Grüne Woche in Berlin besuchen. Zudem werden oft Exkursionen zu Molkereien, verschiedenen Unternehmen im Bereich Life Science oder in landschaftlich interessante Gebiete angeboten. Bei einigen Lehrveranstaltungen sind ebenfalls Exkursionen enthalten, diese können jedoch meist nicht als separater Exkursionstag angerechnet werden.

In der Pfingstexkursionswoche, die während des Sommersemesters stattfindet, geht es dann auch mal weiter weg - auf den Spuren der Landwirtschaft in Ecuador, Spanien oder Russland oder erfahre Interessantes rund um die Getränke- und Lebensmittelherstellung auf einer Tour quer durch Deutschland.

Organisiert werden die Exkursionen in der Regel von den Lehrstühlen oder anderen Einrichtungen (VWU, Fachschaft etc.), keine Sorge, du wirst aber per Mail darüber informiert.

In der Bildergalerie kannst du dich durch ein paar Impressionen unserer Exkursionen klicken