Wie bewerbe ich mich um einen Studienplatz?

Studentinnen der TU München am Campus Weihenstephan

Du interessierst dich für einen Studienplatz an der TUM School of Life Sciences? Auf dieser Seite findest du alle wichtigen Informationen rund um Bewerbungstermine, Zulassungsarten und das TUMonline Bewerberportal der Technischen Universität München.

Mehr Inspiration gefällig? Falls du dich noch nicht entschieden hast, findest du in unserem Studienangebot alle Studiengänge der TUM School of Life Sciences auf einen Blick. So kannst du einen besseren Eindruck von den verschiedenen Studienrichtungen bekommen, Studieninhalte und Jobperspektiven vergleichen und bei Fragen Kontakt zu unserer Studienfachberatung aufnehmen.

Bewerbungsfristen für das Wintersemester 2020/21

  • Die Bewerbungsfristen für Bachelorstudiengänge werden für das Wintersemester 2020/21 bis 31. Juli 2020 verlängert.
  • Für den zulassungsbeschränkten Bachelorstudiengang Life Science Ernährungswissenschaften (NC) endet die Bewerbungsfrist am 20. August 2020, weitere Informationen dazu finden Sie bei der Stiftung für Hochschulzulassung.
  • Für Bachelorstudiengänge, deren Bewerbungsfrist regulär am 15. September endet, gibt es keine Änderungen.

Welche Bewerbungstermine und -fristen muss ich beachten?

Aufgepasst! An der TUM können die Bewerbungsfristen von Studiengang zu Studiengang variieren. In der Regel haben die zulassungsfreien Bachelor- sowie die international ausgerichteteten Master-Studiengänge ein größeres Zeitfenster für die Erstellung der Onlinebewerbung. Folgende Bewerbungszeiträume sind für dich wichtig: 

Bachelor-Studiengänge

mit Studienbeginn zum Wintersemester

  • 15. Mai bis 15. Juli (verlängert bis zum 31. Juli 2020!) - für alle zulassungsbeschränkten Studiengänge
  • 15. Mai bis 20. August - für den zulassungsbeschränkten Studiengang Life Science Ernährungswissenschaft (NC)
  • 15. Mai bis 15. September - für alle zulassungsfreien Studiengänge im Bereich Brau-/Lebensmitteltechnologie und Forstwissenschaft/Ressourcenmanagement


Master-Studiengänge

mit Studienbeginn zum Wintersemester

  • 1. Januar bis 31. Mai - für internationale Studiengänge sowie für Studiengänge im Bereich Forstwissenschaft/Ressourcenmanagement und Landschaftsarchitektur/Landschaftsplanung
  • 1. April bis 31. Mai - für alle anderen

mit Studienbeginn zum Sommersemester

  • 1. August bis 15. Januar - für internationale Studiengänge
  • 1. November bis 15. Januar - für alle anderen 


Brauwesen mit Abschluss Diplom-Braumeister

mit Studienbeginn zum Wintersemester

  • Die Bewerbung ist voraussichtlich ab Ende Juli 2020 möglich.

Welche Zulassungsarten gibt es?

Während einige Studiengänge zulassungsfrei sind, musst du bei anderen Studiengängen ein Auswahlverfahren durchlaufen. Für Bachelorstudiengänge kommt neben dem Eignungsfeststellungsverfahren (EfV), das Numerus Clausus (NC)- oder das Studienorientierungsverfahren (SOV) in Frage. Den Zugang zu unseren Masterstudiengängen regelt das Eignungsverfahren (EV). Einen schnellen Überblick über alle Studiengänge mit jeweiliger Zulassungsart, Studienbeginn und Unterrichtssprache gibt dir die folgende Tabelle:

Studiengang Start Zulassung de/en
Bachelor of Science
Agrarwissenschaften und Gartenbauwissenschaften B.Sc. WSEfV de
Brauwesen und Getränketechnologie B.Sc. WSzulassungsfrei de
Forstwissenschaft und Ressourcenmanagement B.Sc. WSzulassungsfrei de
Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung B.Sc. WSEfV de
Lebensmitteltechnologie B.Sc. WSzulassungsfrei de
Life Sciences Biologie B.Sc. WSSOV de
Life Sciences Ernährungswissenschaft B.Sc. WS NC de
Molekulare Biotechnologie B.Sc. WS EfV de
Pharmazeutische Bioprozesstechnik B.Sc. WS zulassungsfrei de
Master of Science
Agrarsystem­wissenschaften M.Sc. WS EV de
Agricultural Biosciences M.Sc. WS EV en
Biologie M.Sc. WS/SS EV de
Brauwesen und Getränketechnologie M.Sc. WS EV de
Forst- und Holzwissenschaft M.Sc. (auch in Teilzeit) WS EV de
Horticultural Science M.Sc. WS/SS EV en
Ingenieurökologie M.Sc. (auch in Teilzeit) WS/SS EV de/en
Lebensmittelchemie M.Sc. WS EV de
Molekulare Biotechnologie M.Sc. WS/SS EV de
Naturschutz und Landschaftsplanung M.Sc. (auch in Teilzeit) WS/SS  EV de
Nutrition and Biomedicine M.Sc.    WS EV en
Pharmazeutische Bioprozesstechnik M.Sc. WS   EV de
Sustainable Resource Management M.Sc. WS EV en
Technologie und Biotechnologie der Lebensmittel M.Sc. WS EV de
Diplom
Brauwesen mit Abschluss Diplom-Braumeister  WS zulassungsfrei de
Modulstudien
Modulstudien Brauwesen und Getränketechnologie WS/SS zulassungsfrei de

 

Legende:
EfV = EignungsfeststellungsVerfahren für Bachelorstudiengänge
EV = EignungsVerfahren für Masterstudiengänge
NC = Numerus Clausus
SOV = StudienOrientierungsVerfahren
WS = Wintersemester
SS = Sommersemester

Was versteht man unter einem zulassungsfreien Studiengang?

Bei einem Studiengang ohne Zulassungsbeschränkung erhalten Bewerberinnen und Bewerber eine Zusage für den gewünschten Studienplatz, wenn die Bewerbungsunterlagen form- und fristgerecht an die TUM übermittelt werden. Sobald die Unterlagen von uns geprüft wurden, erhältst du einen Zulassungsbescheid per E-Mail. Ein weiterer Auswahlprozess findet nicht statt.

Wichtig! Für einige Studiengänge muss vor dem Studienbeginn zusätzlich ein Praktikum absolviert und nachgewiesen werden.

Studiengänge mit Vorpraktikum:

  • Brauwesen und Getränketechnologie (Bachelor of Science)
  • Lebensmitteltechnologie (Bachelor of Science)
  • Pharmazeutische Bioprozesstechnik (Bachelor of Science)

Wie nutze ich das TUMonline Bewerberportal?

Du hast dir alle Informationen zum Ablauf des Bewerbungsverfahrens genau durchgelesen? Dann kann’s losgehen!

Für alle Studiengänge bewirbst du dich über das Bewerberportal TUMonline: Einfach ein Bewerberkonto anlegen und vom elektronischen Bewerberassistent Schritt für Schritt durch die Onlinebewerbung führen lassen.

Die erforderlichen Dokumente für die Zulassung lädst du während der Onlinebewerbung im PDF-Format hoch. Wenn du deine Onlinebewerbung abgeschlossen hast, dann kannst du den Status deiner Bewerbung jederzeit in TUMonline überprüfen.

Eine Bewerbung oder Einreichung von Dokumenten in Papierform oder per E-Mail ist nicht möglich.

  • Internationale Bewerber und Bewerberinnen finden hier wichtige Hinweise.


Wir freuen uns auf deine Bewerbung!