Ingenieurökologie (Master of Science)

Umweltplanung und Ingenieurökologie-Studenten bei einer Exkursion

Ökosysteme bewahren und die Umwelt schützen – mit dem Master Ingenieurökologie (ehemals Umweltplanung und Ingenieurökologie) bist du schon ganz nah dran. Die unterschiedlichen Varianten der Landnutzung stehen weltweit im Wettbewerb um die begrenzten Flächen. Du lernst die Auswirkungen dieser Konflikte auf die Ökosysteme zu verstehen und darauf folgend interdisziplinäre Umweltplanungen zu entwickeln. Gestalte nachhaltige Landnutzungsstrategien, etwa für ressourcenschonende Land- oder Forstwirtschaft oder für ökologisch tragbare Lösungen der Abwasserbehandlung. Entwerfe Methoden zur Vermeidung und Beseitigung von Umweltproblemen und mache dich mit den gesellschaftlichen Anforderungen vertraut. In dem Master Ingenieurökologie der TU München entwickeln sich Studierende zu Expertinnen und Experten im Bereich Ökosystemmanagement.

Ingenieurökologie erfolgreich studieren: Was erwartet dich?

 

Masterstudium Ingenieurökologie – nachhaltige Landnutzungsstrategien zum Schutz von Ökosystemen und Biodiversität entwickeln

Info:

Studiengänge, die dich auch interessieren könnten:

an der TUM School of Life Sciences:

an der TUM School of Engineering and Design:

Bereits mitten im Master Studium Ingenieurökologie / Umweltplanung und Ingenieurökologie? Alles was Du brauchst!