Horticultural Science (Master of Science)

Laboruntersuchung mit gezüchteten Tomatenpflanzen

Der internationale Masterstudiengang Horticultural Science bildet Expertinnen und Experten für die Züchtung und Produktion von gartenbaulichen Nutzpflanzen aus und adressiert damit eines der Kernthemen unserer Zeit: die Sicherung von hochwertiger und ausreichender Ernährung der Weltbevölkerung bei gleichzeitiger Bewahrung der ökologischen, ökonomischen und sozialen Ressourcen. Der Studiengang befasst sich mit dem gesamten Bereich des Produktionsgartenbaus. Theoretische Vorlesungen werden in hohem Maße durch praktische Module ergänzt. Die forschungsorientierte Lehre vermittelt dir biowissenschaftliche Methodenkompetenz und bereitet dich auf nationale und internationale Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten im pflanzenwissenschaftlichen Bereich vor. Der englischsprachige Studiengang wird in Kooperation mit fünf europäischen Partneruniversitäten angeboten, welche standorttypische Forschungs- und Lehrkompetenzen in das Programm einbringen. Dadurch hast du die Möglichkeit, dir im Laufe deines Studiums ein individuelles Kompetenzprofil zu erarbeiten.

Horticultural Science erfolgreich studieren: Was erwartet dich?

 

Info:

Studiengänge, die dich auch interessieren könnten:

Bereits mitten im Master Studium Horticultural Science? Alles was Du brauchst!