Agrarwissenschaften und Gartenbauwissenschaften (Bachelor of Science)

Agrarstudenten bei einer Messung im Maisfeld

Neben den Grundlagen Chemie, Mathe und Bio interessieren dich auch Pflanzen- und Tierwissenschaften, Ökologie, Anatomie, Botanik und Zoologie? Ein bisschen Ökonomie sollte auch nicht fehlen? Die Mischung macht's! Der Bachelorstudiengang Agrarwissenschaften und Gartenbauwissenschaften der TUM ermöglicht es dir, Expertin oder Experte für den Agrarsektor und alle vor- und nachgelagerten Bereiche zu werden. Die Lebensmittelproduktion, der Klimawandel und der Umwelt- und Ressourcenschutz stehen im Fokus unserer Gesellschaft – Trage deinen Teil zur nachhaltigen Erzeugung von Nahrungsmitteln und agrarischen Rohstoffen mit einem Studium der Agrarwissenschaften oder Gartenbauwissenschaften bei!



Lerne den Studiengang kennen!

  • Offene Online-Fragestunde am 13. Juli 2022 von 17:00-18:00 Uhr
    Zum Webinar (Kenncode: 400085)
    Unsere Fachstudienberatung beantwortet eure Fragen zum Agrar- und Gartenbaustudium in Weihenstephan und zur Bewerbung.
  • In der Webinaraufzeichnung vom 2. Juni 2022 könnt ihr mehr über den Bachelorstudiengang erfahren: von den Inhalten, Zielen und Berufsperspektiven des Studiums bis hin zu den Bewerbungsmodalitäten. Studierende geben euch einen lebhaften Einblick ins Studium.

Agrarwissenschaften und Gartenbauwissenschaften erfolgreich studieren: Was erwartet dich?

 

Bachelor-Studium Agrar- und Gartenbauwissenschaften an der Technischen Universität München

Ein Studium für die Zukunft: Die Fachschaft "Agrar- und Gartenbauwissenschaften" stellt den Bachelorstudiengang an der TU München vor.

Agrarstudium an der TUM – was unsere Studierenden sagen

Fokus Wissenschaft

Yannis K., Bachelorstudent Gartenbau

"Ich studiere Gartenbauwissenschaften an der TUM, weil hier der Fokus ganz klar auf der Wissenschaft und Forschung liegt. Auch wird der ökonomische Ansatz sehr groß geschrieben."

Agrarwelt der Zukunft

"Ich studiere gerne Agrarwissenschaften in Weihenstephan, weil der Studiengang zukunftsorientiert ist, viele interessante Elemente der Agrarwelt behandelt und die Landwirtschaft aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet wird. Das Studentenleben in Freising macht viel Spaß und ist sehr bereichernd für den weiteren Lebensweg."

Victoria W., Bachelorstudentin Agrar

Auslandserfahrung

Elisabeth L., Bachelorstudenin Agrar

"Von der TUM bekommt man viel Unterstützung, wenn man beispielsweise ein Auslandssemester oder Auslandspraktikum plant. Auch ich habe von den zahlreichen Angeboten profitiert und bin deshalb sehr glücklich darüber an der TUM zu studieren."

Bereits mitten im Bachelor Studium Agrarwissenschaften und Gartenbauwissenschaften? Alles was Du brauchst!