Prüfungsinformationen für Lehrende

Prüfungsformänderung Sommersemester 2020

Aufgrund der Corona Pandemie ist es im Sommersemester vorübergehend möglich die Prüfungsform bestehender Module zu ändern. Hierzu schicken Sie bitte einen formlosen Antrag an campusoffice.wzw[at]tum.de.

Vergessen Sie bitte nicht die Beschreibung der neuen Prüfungsform, diese wird in der Modulbeschreibung für das SoSe 2020 eingefügt. Ab WiSe 20/21 gilt dann wieder die ursprüngliche Prüfungsform.

 

Durchführung von Abschlussarbeiten unter Corona Bedingungen

Experimentelle und theoretische Abschlussarbeiten (Bachelor, Master) können angemeldet und durchgeführt werden, sofern die allgemeinen Maßnahmen des Infektionsschutzes eingehalten werden können. Ob die Maßnahmen in konkreten Fällen eingehalten werden können, prüfen und entscheiden die Leiter*innen der jeweiligen Einrichtungen.

Als wichtigste Maßnahme wird hierbei an das wo immer mögliche, jederzeit gültige Abstandsgebot von mindestens 1,5 m erinnert. Darüber hinaus wird die angemessene Nutzung eines Mund-Nase-Schutzes empfohlen. Es ist weiterhin sicherzustellen und bei der Anmeldung der Arbeit zu bestätigen, dass es durch die Einhaltung der aktuellen Maßnahmen des Infektionsschutzes zu keinen Verzögerungen bei der Durchführung der Arbeit kommt. 

Die Leiterinnen und Leiter der Lehrstühle/Einrichtungen tragen die Verantwortung für die optimale Betreuung der Arbeit, die Einhaltung der Hygienemaßnahmen und die Durchführung der Abschlussarbeit ohne Verzögerungen.