Aktuelles aus der TUM School of Life Sciences

Aktuelle Informationen aus den Bereichen Forschung und Campus, Meldungen zu den Auszeichnungen unserer Studierender und Wissenschaftler*innen, sowie Hinweise auf Veranstaltungen, wie beispielsweise die Vortragsreihe "TUM@Freising".

Forschung | 12.04.2022 Interview mit Prof. Asseng zum Vertical Farming – „Senkrechtpflanzer haben Anteil an künftiger Lebensmittelproduktion“

Prof. Senthold Asseng spricht im Interview über Vertical Farming (Bild: U. Benz / TUM).

Alternative Produktionssysteme zur Versorgung der wachsenden Weltbevölkerung mit gesunden, nährstoffreichen und nachhaltig produzierten Lebensmitteln ernten aktuell viel Aufmerksamkeit. Senthold Asseng, Professor für Digital...[mehr]

Auszeichnung, Campus | 08.04.2022 TUM in fünf Fächern unter den Top 25

Studierende am Lehrstuhl für Bodenkunde bei der Auswertung des Querschnitts einer Bodenprobe am Computer (Bild: Andreas Heddergott / TUM).

Neue Ausgabe der „QS World University Rankings by Subject“ - Die Technische Universität München (TUM) gehört in fünf Fächern zu den besten 25 Universitäten weltweit, in sechs weiteren Bereichen zu den besten 50 Hochschulen. Zu...[mehr]

Forschung, Campus | 04.04.2022 Fragt die ESSERwisser in Kooperation mit dem Wissenschaftsjahr!

ESSERwisser

Die Freisinger ESSERwisser unterstützen den IdeenLauf. Das ist die zentrale Mitmachaktion im Wissenschaftsjahr 2022 – Nachgefragt! [mehr]

Forschung | 31.03.2022 Allergikerfreundliche Apfelsorten

Wilfried Schwab, Professor für Biotechnologie der Naturstoffe

In wenigen Jahren wird es in Supermärkten offiziell anerkannte allergikerfreundliche Äpfel geben. Das ist das Ergebnis eines Projekts, bei dem es Forschenden in Zusammenarbeit mit der Züchtungsinitiative Niederelbe (ZIN) gelungen...[mehr]

Campus | 23.03.2022 Unterstützung für vom Ukrainekrieg betroffene Studierende

Unterstützung für vom Ukrainekrieg betroffene Studierende (Symbolbild).

Aufgrund des Kriegs in der Ukraine können zahlreiche junge Menschen ihr Studium nicht fortführen. Die Technische Universität München (TUM) setzt deshalb ein Integrationsprogramm auf, um den vom Krieg betroffenen Studierenden...[mehr]

Campus, Forschung | 16.03.2022 Was essen wir in Zukunft?

Im Weihenstephaner Venture Lab Food / Agro / Biotech (FAB) tüfteln Start-up-Teams am Essen von morgen. Gründungsteams bekommen in den TUM Venture Labs intensive Förderung und eine unmittelbare Anbindung an die Spitzenforschung....[mehr]

Nicht fündig geworden?

Schlagwort eingeben und News durch­suchen: Nutzen Sie gerne das Suchformular

Die Meldung ist älter als zwei Jahre? Werfen Sie einen Blick in das News-Archiv.

Weitere TUM-News

Die gesuchte Meldung wurde TUM übergreifend veröffentlicht oder ist einer anderen School zugeordnet? Dann ist sie in den zentralen TUM-News zu finden.