Aktuelles aus der TUM School of Life Sciences

Aktuelle Informationen aus den Bereichen Forschung und Campus, Meldungen zu den Auszeichnungen unserer Studierender und Wissenschaftler*innen, sowie Hinweise auf Veranstaltungen, wie beispielsweise die Vortragsreihe "TUM@Freising".

Forschung, Auszeichnung | 18.05.2021 Humboldt-Forschungsstipendiatin am Lehrstuhl für Landschaftsarchitektur und industrielle Landschaft (LAI)

Dr. Sara Fouad erforscht stillgelegte Industriekanäle

Der ägyptischen Forscherin Dr. Sara Fouad wird durch die Alexander von Humboldt Stiftung ein Georg Forster-Forschungsstipendium für Postdoktorand*innen verliehen, um an der TUM in den Jahren 2021/2022 zum Thema "Historic Veins....[mehr]

Auszeichnung, Forschung | 07.05.2021 Top Klimawissenschaftler an der TUM School of Life Sciences - Reuters veröffentlicht Liste der weltweit führenden Klimawissenschaftler*innen

Prof. Rupert Seidl

Um die 1.000 einflussreichsten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zu identifizieren, hat Reuters eine so genannte die Hot List erstellt, die eine Kombination aus drei Rankings ist. Diese Rangliste basiert darauf, wie viele...[mehr]

Forschung | 05.05.2021 Pint of Science mit zwei Freisinger Wissenschaftlern

Pint of Science ist eine internationale Organisation, die brillante Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in ihr lokales Pub bringt, um mit Interessierten über ihre neuesten Forschungen und Erkenntnisse zu diskutieren. Die...[mehr]

Forschung | 29.04.2021 Wird in Europa tatsächlich mehr Holz geerntet? - Waldverlust liegt nicht an Holzernte

Waldernte in den vergangenen Jahren nur um 6 Prozent gestiegen

Eine Studie der Gemeinsamen Forschungsstelle der Europäischen Kommission (GFS) aus dem Jahr 2020 nutzte Satellitendaten zur Beobachtung der Veränderung der Waldfläche und kam zu dem Schluss, dass ab 2016 die Holzernte in...[mehr]

Auszeichnung | 27.04.2021 Dr. Heinrich-Baur-Preis verliehen – Drei Wissenschaftler*innen für ihre Forschungsarbeiten ausgezeichnet

Preisträger*innen des Dr. Heinrich-Baur-Preises

Alle zwei Jahre wird der Dr. Heinrich-Baur-Preis sowie der Dr. Heinrich-Baur-Förderpreis vom Hans Eisenmann-Forum für Agrarwissenschaften an Wissenschaftler*innen verliehen, die für ihre herausragenden wissenschaftlichen Arbeiten...[mehr]

Forschung | 20.04.2021 Hühner und Schweine mit eingebauter Genschere - Genom-Editierung im Nutztier

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der TUM haben Hühner und Schweine mit eingebauter Genschere erzeugt

Gentechnisch veränderte Tiere liefern wichtige Erkenntnisse über die molekularen Grundlagen von Gesundheit und Krankheit. Die Forschung hat sich hauptsächlich auf gentechnisch veränderte Mäuse konzentriert, obwohl andere Spezies,...[mehr]

Nicht fündig geworden?

Schlagwort eingeben und News durch­suchen: Nutzen Sie gerne das Suchformular

Die Meldung ist älter als zwei Jahre? Werfen Sie einen Blick in das News-Archiv.

Weitere TUM-News

Die gesuchte Meldung wurde TUM übergreifend veröffentlicht oder ist einer anderen School zugeordnet? Dann ist sie in den zentralen TUM-News zu finden.