Aktuelles aus der TUM School of Life Sciences

Aktuelle Informationen aus den Bereichen Forschung und Campus, Meldungen zu den Auszeichnungen unserer Studierender und Wissenschaftler*innen, sowie Hinweise auf Veranstaltungen, wie beispielsweise die Vortragsreihe "TUM@Freising".

Forschung | 30.09.2020 3D-Abbildungen von Pflanzenorganen bis ins kleinste Detail - Intelligente Software zum besseren Verständnis der Entwicklung von Pflanzengewebe

Unter Einsatz von Künstlicher Intelligenz haben Forscherinnen und Forscher ein neuartiges computergestütztes Verfahren der Bildverarbeitung für die Pflanzenwissenschaften entwickelt. In bisher nicht gekannter Präzision ermöglicht...[mehr]

Forschung, Auszeichnung | 28.09.2020 Herausragende Verdienste für den Umweltschutz - Prof. Geist erhält die bayerische Staatsmedaille

Für seine Verdienste um die Umwelt wurde Prof. Jürgen Geist, Leiter des Lehrstuhls für Aquatische Systembiologie der TUM School of Life Sciences, am 16. September 2020 mit der bayerischen Staatsmedaille ausgezeichnet. [mehr]

Forschung | 15.09.2020 Satellitenbilder zeigen Veränderungen des Waldzustandes – Erste Karte von Kronendachöffnungen europäischer Wälder erstellt

Auf mehr als 36 Millionen Flächen ist in den vergangenen 30 Jahren das Kronendach, die aus Baumkronen bestehende geschlossene Vegetationsdecke, in Europas Wäldern verloren gegangen. Zu diesem Ergebnis kommt ein Forschungsteam der...[mehr]

Forschung, Auszeichnung | 09.09.2020 AGFD Fellow Award 2020 für Prof. Dr. Veronika Somoza

Die Agricultural and Food Chemistry Division (AGFD) in der American Chemical Society (ACS) hat Prof. Dr. Veronika Somoza mit dem AGFD Fellow Award, Agricultural and Food Chemistry 2020 ausgezeichnet. Der seit 1988 an...[mehr]

Forschung | 08.09.2020 Die Sonnenblume als Ölquelle

Die Sonnenblume ist eine weltweit bedeutende Ölfrucht. • Ein Forscherteam plant neue Sorten zu züchten deren Öl reich an Ölsäure ist und damit hochwertiges Speiseöl liefert, aber auch Erdöl für bestimmte Anwendungen ersetzen...[mehr]

Forschung | 04.09.2020 Nebenwirkungsarmen Kortison-Alternativen auf der Spur - DNA-Bindung von Steroiden für deren Wirkung unerlässlich

Prof. Henriette Uhlenhaut und ihr Team erforschen die Wirkung von Kortison

Viele Menschen nehmen regelmäßig Kortison ein. Es kommt in der Behandlung von Rheuma, Asthma oder Multiple Sklerose aber auch von Covid-19 zum Einsatz. Steroid-Medikamente wie Kortison sind sehr effektiv, haben aber schwere...[mehr]

Nicht fündig geworden?

Schlagwort eingeben und News durch­suchen: Nutzen Sie gerne das Suchformular

Die Meldung ist älter als zwei Jahre? Werfen Sie einen Blick in das News-Archiv.

Weitere TUM-News

Die gesuchte Meldung wurde TUM übergreifend veröffentlicht oder ist einer anderen School zugeordnet? Dann ist sie in den zentralen TUM-News zu finden.